Für Ausdruck sammeln Diese Seite per E-Mail empfehlenDiese Seite drucken

Gefährdungsbeurteilungen

Am 01. Juni 2015 ist die neue Betriebssicherheitsverordnung: "Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmitteln" in Kraft getreten

Unsere Auftraggeber sind auf der sicheren Seite, alle Arbeiten und Arbeitsmittel werden nur mit entsprechender Gefährdungsbeurteilung ausgeführt.

Ganz besonderer Aufmerksamkeit unterliegen die Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen.

 

Neben der auftraggeberspezifischen Gefährdungsbeurteilungen verwenden wir die, durch den Bundesverband Behälterschutz und Gütegemeinschaft Tankschutz & Tanktechnik, empfohlenen Dokumente:

  1. Die Arbeitsfreigabe WCF
  2. Die Gefährdungsbeurteilung JHA
  3. Das Gasmessprotokoll für Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen

Anlagentechnik Wuttke GmbH

Gahlensche Straße 91

44809 Bochum

Telefon: +49 234 90299 0